Diese Woche gibt es keinen Kuchen, sondern Cookies: Extra knusprig mit Kokosblütenzucker und Kakao Nibs!

 

Knusper Cookies

In diesen Cookies sorgen Kokosblütenzucker und Kakao Nibs für die extra Portion Knusper
Prep Time 10 mins
Cook Time 15 mins
Total Time 25 mins
Course Kleingebäck
Cuisine Amerikanisch

Equipment

  • 1 Rührschüssel
  • 1 Handrührgerät mit Knethaken

Ingredients
  

  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter zimmerwarm
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 25 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Msp Natron
  • 75 g grob gehackte Schokolade oder Chocolate Chunks
  • 1 EL Kakao Nibs

Notes

Zuerst die weiche Butter mit den beiden Zuckersorten etwa 2-3 Minuten verrühren. Danach Mehl mit Backpulver, Natron, und Salz vermischen und zu der Butter-Zucker-Masse geben. Zusammen mit dem Ei untermixen. Zuletzt die grob gehackte Schokolade unterheben. Vom Teig nun 15 Portionen abstechen und jede Portion zu einer Kugel formen. Die Kugeln auf einen Teller setzen und etwa 60 Minuten kaltstellen. Tipp: Im Gefrierschrank geht es schneller. Die Kühlzeit sorgt dafür, dass die Cookies im Ofen nicht so schnell auseinanderlaufen.
 
Anschließend die Cookies im heißen Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze etwa 15 Minuten backen. Vom Blech holen, auskühlen lassen und genießen.
Keyword Kekse