„Mit Essen spielt man nicht“ heißt es, aber bei dieser Baustellen-Torte machen wir mal eine Ausnahme!

Weitere Fotos dieser Torte finden Sie auf unserem Instagram-Account.

Baustellen-Torte

Ein Muss für jeden Bauingenieur zum Geburtstag!
Cook Time 1 hr
Course Kuchen
Servings 8 Stücke

Equipment

  • 1 Springform mit 18 cm Durchmesser
  • 1 Handrührgerät mit 2 Schneebesen
  • 1 Teigschaber
  • 3 Rührschüsseln
  • 1 großes Messer
  • Spielzeug-Figuren zum Thema Baustelle

Ingredients
  

  • 2 Eier Größe M oder L
  • 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 40 g Mehl
  • 1 Pck. Puddingpulver Schokolade alternativ: Speisestärke
  • 1 EL Backkakao
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g süße Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 200 g Quark
  • 2-3 Bananen
  • 100 g Kirschen
  • 40 g Schokoraspel Zartbitter
  • Schokotropfen, Zebraröllchen, Kakao Nibs für die Dekoration

Notes

Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine kleine Springform mit dem Durchmesser von etwa 18 cm mit Backpapier bespannen.
 
Für den Biskuit nun die beiden Eier eine Minute lang schaumig rühren. Dann innerhalb einer Minute nach und nach 100 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker unter Rühren einrieseln lassen. Die Masse weitere zwei Minuten aufschlagen, sodass sie hellgelb und voluminös wird. In einer kleinen Schüssel 40 g Mehl und 40 g Speisestärke bzw. 1 Pck. Puddingpulver Schokolade mischen, 1 TL Backpulver und 1 Prise Salz zufügen. Diese trockenen Zutaten nun portionsweise auf die aufgeschlagene Eier-Masse sieben und behutsam mit einem Teigschaber unterheben. Die Biskuitmasse in die Springform füllen und im heißen Ofen etwa 20 Minuten backen bis die Stäbchenprobe ergibt, dass der Kuchen gar ist.
 
Den Biskuit aus der Form lösen und erkalten lassen. Dann einmal waagerecht halbieren und zwar so, dass der obere Deckel etwas dicker bzw. höher ist als der untere Teil des Biskuits.
 
Für die Füllung 200 g Sahne mit 1 Pck. Sahnesteif und 2 Pck. Vanillezucker steif schlagen. Eine halbe Banane mit der Gabel zu Mus zerdrücken, 200 g Quark zufügen und beides miteinander verrühren. Die Sahne unter den Bananenquark heben mit einem Teigschaber. Zuletzt etwa 40 g Schokoraspel und 100 g Kirschen unterheben. 
 
Einen kleinen Teil der Sahnefüllung auf den unteren Biskuit streichen. Dann die restlichen Bananen einmal längs halbieren und dicht an dicht auf die Sahne legen. Die restliche Sahnecreme kuppelförmig darauf verstreichen. Den oberen Teil des Biskuits nun mit den Händen mehr oder weniger fein zerbröseln. Die Brösel auf die Torte geben, sodass man möglichst wenig weiße Creme sieht.
 
Die Torte nun nach zur Verfügung stehendem Equipment und Dekorationsartikeln verzieren.
Keyword Geburtstag, Mottokuchen, Torten