Noch gut zwei Wochen bis Ostern, Zeit für eine weitere köstliche Inspiration, dieses Mal für das Osterfrühstück.

Mehr Fotos inkl. Bilder zur Herstellung gibt es hier.

Schafe aus Hefeteig

Fluffige Minibrötchen, die aussehen wie ein Schaf
Cook Time 40 mins
Course Frühstück, Kleingebäck
Servings 2

Equipment

  • 1 Backblech
  • 1 Handrührgerät mit Knethaken
  • 1 Rührschüssel

Ingredients
  

  • 500 g Mehl Typ 405
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 60 g Zucker
  • 50 g Butter flüssig
  • 1 Ei Größe M
  • 1 TL frischer Zitronenabrieb
  • 200 ml Buttermilch alternativ: Milch
  • 1 Prise Salz

Notes

500 g Mehl mit 1 Pck. Trockenhefe mischen. 60 g Zucker, 1 TL Zitronenschale und 1 Prise Salz mit in den Pott geben. 200 ml Buttermilch, 50 g flüssige Butter und ein Ei hinzufügen und alles gut miteinander verkneten. Wenn der Teig zu trocken sein sollte, noch etwas mehr Buttermilch zufügen.
Den Hefeteig an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat. Anschließend auf einer bemehlten Fläche nochmal kurz durchkneten.
Nun ein Stück (am besten mit der Teigkarte) abschneiden und einen länglichen Kopf formen. Vier kleine Stückchen abschneiden und daraus Beine formen. Darauf aufpassen, dass sie nicht zu lang oder dick werden, der Teig geht im Ofen noch eine gutes Stück auf. Zwei kleine Stückchen zu ebenfalls länglichen Ohren formen und diese an den Kopf legen. (setzt die fertig geformten Hefeteigstückchen am besten gleich auf das mit Backpapier belegte Backblech). 
Aus dem restlichen Teig (vorher aber noch eine Ecke für das kleine Schaf abzweigen) viele kleine Kugeln formen 30-40 Stück in etwa gleichgroße Kugeln teilen und daraus den Rumpf formen. Die Beine zuletzt unten dransetzen. Nochmal 15 Minuten gehen lassen  und dann bei 180°C Ober-/Unterhitze für 15 Minuten backen, bis es goldbraun ist. In der Zwischenzeit dasselbe für das kleine Schaf wiederholen, aber natürlich viel kleiner. Das kleine Schaf benötigt auch nur ca. 10-12 Minuten im Ofen. Zuletzt die gebackenen Schafe mit Puderzucker bestäuben.
Schmeckt frisch aus dem Ofen am Besten, ob pur mit etwas Butter oder Konfitüre.
Keyword Für Kinder, Hefeteig, Ostern